×

Versuch der Wiederaufnahme des Trainings

Der Defekt ist derzeit noch nicht behoben und dies dauert auch noch ein wenig, da die benötigten Ersatzteile nicht so schnell verfügbar sind.
Durch ein Provisorium ist es möglich das Training am Freitag (24.05.2024) testweise durchzuführen. Das Provisorium ermöglicht es nicht die Hallenluft zu erwärmen, so dass am Freitag mit Hilfe der erwachsenen Schwimmern evaluiert wird, ob wir in der kommenden Woche das Kindertraining überhaupt stattfinden lassen können.
Bitte beachtet weitere Veröffentlichungen hierzu!

Training in der Sommersaison

11.05.2024 | Mark Walecki-Mingers | Mark Walecki-Mingers | Schwimmen

Bei einigen Mitgliedern haben die Veröffentlichungen der Stadt Herzogennrath zur Verwirrungen geführt!

Für die Sommersaision, während der Öffnung des Freibads Merkstein, schließt die Stadtverwaltung wie in den vergangenen Jahren auch die Schwimmhalle Bergerstraße für die Öffentlichkeit. Der Schwimmbetrieb für die Vereine und das Schulschwimmen ist nicht davon betroffen, da diese ihre eigene Aufsicht führen.
Auch wenn die Halle vor dem Training geschlossen aussieht, findet das Training statt. Wir bitten alle Trainingsteilnehmer bis zum Erscheinen der Trainer zu warten.

Grüße aus Berlin von der Langbahn-DM

25.04.2024 | Mark Walecki-Mingers | Stephan Zehrer | Schwimmen

Mit insgesamt sieben Meldungen sind Moritz Bogdol und Routinier Lukas Bücker bei der diesjahrigen Deutschen Meisterschaft in Berlin mit dabei.
Vor Ort werden die beiden von ihrem Trainer Stephan Zehrer betreut.

Warten auf neue Sportstätte

21.04.2024 | Gertrud Wollgarten | Gertrud Wollgarten | Vorstand

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich 40 Mitglieder der Vereinsfamilie des Kohlscheider Schwimmclubs 1973 in netter Runde bei Essen und Trinken in Teuterhof Hütt’n. Keine leichte Kost stand auf der Tagesordnung. Einige Satzungsänderungen und die Anpassung der Mitgliedsbeiträge standen zur Diskussion. Neben kleineren formellen Korrekturen wurde ein vom Vorstand vorgeschlagener Passus in der Satzung verankert, in dem sich der Verein gegen sexualisierte, rassistische und jegliche Form von Gewalt zum Schutz von Kindern und Jugendlichen positioniert. Mit einem einstimmigen Votum wurde die neue Satzung angenommen. Mehrheitlich unterstützt wurde ebenso die neue Beitragsordnung. Um die gestiegenen Kosten für Wettkämpfe, Trainer und Kampfrichter, Energieentgelte etc. zu decken, ist nach ca. zehn Jahren stabiler Beiträge jetzt eine Anpassung notwendig.

Alle turnusmäßig zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder - bis auf den 2. Beisitzer - blieben am Ruder: 1. Vorsitzender Steffen Willms, 2. Geschäftsführer Jonas Pes, 1. Kassenwart Simone Pes, 1. Schriftführer Gertrud Wollgarten, 1. Schwimmwart Mark Walecki-Mingers. Als Beisitzer unterstützt jetzt Tom Breuer aus der Wettkampfmannschaft das Team.

15 Medaillen auf den langen Strecken

26.02.2024 | Gertrud Wollgarten | Steffen Willms | Schwimmen

Unser Champion über die langen Strecken, Lukas Bücker, schwamm bei den Bezirksmeisterschaften in Jülich wieder an die Spitze des Medaillenspiegels der offenen Klasse. Er wurde Bezirksmeister über 1500 Meter Freistil in 16:21,17 Minuten, 800 Meter Freistil in 08:37,37 Minuten und über die Vielseitigkeit 400 Meter Lagen in 04:43,23 Minuten. Jan Moritz Bogdol (Jahrgang 2006) positionierte sich in der offenen Klasse mit Silber über 800 Meter Freistil und Jan Faulwetter (Jahrgang 2008) mit Bronze über 1500 Meter. Lieke Walecki schwamm nach 32 Bahnen auf den Bronzeplatz.

In den Jahrgangswertungen holte Lea Bayer (Jahrgang 2011) mit Gold über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil beide möglichen Titel. Elias Lamberty (Jahrgang 2007) sicherte sich bei den Junioren die Goldmedaillen über 400 Meter Lagen und 1500 Meter Freistil. Jan Faulwetter (Jahrgang 2008) siegte über 400 Meter Lagen. Zweiter wurde er über 1500 Meter Freistil. Weitere Podestplätze über 1500 Meter Freistil erreichten Jan Moritz Bogdol (Silber) und Jan Schacht (Bronze). Im Team unserer zehn Aktiven waren auch Julius Baum (Jahrgang 2008, 400 Meter Lagen) und Pavlo Izhevskyi (Jahrgang 2012, 1500 Meter Freistil) mit von der Partie.

KONTAKT

IMPRESSUM

Kohlscheider
Schwimmclub 1973 e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jonas Pes
Lothringer Straße 13
52062 Aachen

kontakt(at)kohlscheider-sc.de


Vorstand

Steffen Willms
Lieke Walecki

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.