Willkommen auf der Startseite
Heute Wasserzeit!
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

29. Mai - Heute sind es einmal für das Freibad in Merksteil tolle Temperaturen. Wer heute in paar Bahnen im Freibad  schwimmen möchte, ist herzlich eingeladen dies heute Abend zu tun. Wir KSC'ler treffen uns zum gemeinsamen Einlass um 19.20 Uhr am Eingang. Wir schwimmen im öffentlichen Badebetrieb und hoffen, dass es nicht mehr so voll ist.Um 20.45 Uhr endet spätestens die Wasserzeit, da wir um 21.00 Uhr das Gelände verlassen haben müssen.

 
Gruß aus Berlin!
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

29. Mai - Trotz der derzeitig schlechten Trainingssituation haben sich Jonas Pes und Lukas Bücker mit Trainer Stephan Zehrer auf den Weg nach Berlin zu den Deutschen Jugendmeisterschaften gemacht.

An dieser Stelle möchten wir uns auch beim VfR Übach-Palenberg bedanken, der es unseren Teilnehmern ermöglicht hatte sich unter besseren Bedingungen als im Freibad auf die Meisterschaften vorzubereiten.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Mai 2017 um 12:37 Uhr
 
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

18. Mai - Man musste vor drei Jahren, als die Kohlscheider Halle zum Totalschaden deklariert wurde, kein Hellseher sein, um vorauszusehen, dass die Halle Bergerstr. mittelfristig ein ähnliches Schicksal erleiden würde. Man wunderte sich über Aussagen gewisser Politiker über den "Top-Zustand" der Halle Bergerstraße. Entweder sind sie so naiv oder es gab irgendwo die rosa-roten Brillen umsonst. Auch die damalige Aussage von Herrn Billmann (CDU), "Wir lösen erst das eine Problem, dann das andere", hat bisher ein reines Aussitzen der Problematik nach sich gezogen.

Genau vor dieser Situation haben die Vereine schon damals gewarnt! Seitens der Politik hieß es in den Sitzungen oft: "Wir haben ja mit den Vereinen geredet". Aber zugehört haben sie offensichtlich nicht. Jeder Laie, der regelmäßig noch die Halle Bergerstr. besucht(e), konnte diverse Mängel erkennen und sich seine Gedanken über den "Gesundheitszustand" der Halle machen.

Man hätte jemanden fragen sollen, der davon Ahnung hat. Wir könnten da die gelben Seiten empfehlen.

Schon jetzt ist die Nachwuchsarbeit nachhaltig geschädigt. Sollte der von Herrn Gronowski im Zeitungsartikel (AZ, 18.05.2017)  angesprochene Totalausfall drohen, wäre dies der Tod für den Schwimmsport in Herzogenrath, von der Schwimmausbildung in Vereinen oder in Schulen ganz zu schweigen.

Gemeinsam mit dem HSV haben wir unser Bäderkonzept erneut der Stadt bzw. dem Bürgermeister eingereicht; am 22.05.2017 hat der Stadt-Sport-Verband zu einer Dringlichkeitssitzung eingeladen, bei der wir vertreten sein werden.
Am 23.05.2017 findet im Ratssaal der Rathauses ab 18.00 Uhr die nächste Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur statt. Vielleicht möchte der eine oder andere unter TOP Ö2 (Einwohnerfragestunde) mal nach der Zukunft des Wassersports in Herzogenrath fragen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 06:01 Uhr
 
Wiedereröffnung nochmals verschoben
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

Wie aus unserer Historie zu erwarten war, konnte die Stadt den Wiedereröffnungstermin nicht halten. Dafür sind wir nun etwas schlauer, was den Grund angeht. Offenbar hat sich (vereinfacht dargestellt) durch Ausspülung ein Hohlraum unter der Bodenplatte gebildet, der nicht sichtbar war. Erst seine Auswirkungen brachte die Verantwortlichen der Stadt auf den Plan.
Da die Begutachtung sich als sehr schwer erweist, wurden externe Spezialisten hinzugezogen um die Lage zu beurteilen. Da noch Bohrungen gemacht werden müssen, ist eine "erneute" Eröffnung nicht vor Anfang Juni zu erwarten, sofern dies überhaupt möglich ist.
Wir können im Moment nur hoffen, dass der Schaden zeitnah sanierbar ist. Parallel haben die Wassersporttreibenden Vereine DLRG, DJK Elmar (Triathlon), Herzogenrather SV, Kohlscheider SC und die Versehrtensportgemeinde nochmals ihr Konzept (Download) für eine zukünftige Bäderlandschaft zur Sicherung des Schwimmsports (Breitensport, Wettkampfsport, Schwimmausbildung, Schulschwimmen, Gesundheitssport, u.v.m.) vorgelegt. Nun haben sich die Vorzeichen geändert und wir hoffen nun gehört zu werden!

Bleibt informiert und schaut regelmäßig auf unserer Internetseite vorbei oder abonniert uns auf Facebook.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 11:12 Uhr
 
Schließung verlängert II
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

17. Mai - Die morgige Wiedereröffnung ist nochmals verschoben worden. Ob die Schwimmhalle Bergerstr. nächste Woche aufmacht, bekommen wir erst kommenden Montag mitgeteilt. Man darf gespannt sein...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 14:39 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 33